Frühjahrslehrgang 2017 in Stölln/Rhinow

In Zusammenarbeit mit dem FSV „Otto Lilienthal“ Stölln/Rhinow veranstaltet der KFAO auch im Frühjahr 2017 wieder einen Segelkunstfluglehrgang. Direkt im Anschluss an den Lehrgang findet, ebenfalls auf dem Flugplatz in Stölln, der Salzmann-Cup statt, der bekannte Segelkunstflug-Vereinswettbewerb (www.segelkunstflug.com).

 

Die Grundschulungskapazitäten sind ausgebucht. Bitte nicht mehr anmelden!

 

Für Weiterbildung/Training haben wir noch Einzelplätze.

 

 

Aus diesem Grund wird der Lehrgang dieses Mal verkürzt und vorrangig auf das Weiterbilder- und Wettbewerbstraining fokussiert sein. Insbesondere soll er sich an Piloten richten, die am Anfang der Wettbewerbskunstfliegerei stehen und einen Einstieg in diese spannende Art des Kunstfliegens finden wollen.

 

Zum Training von Figuren und Programmen aller Klassen stehen genügend Fluglehrer mit Erfahrungen bis in die Unlimited-Klasse zur Verfügung.

 

Aufgrund der Kürze des Lehrgangs und der Fokussierung auf die Weiterbildung und den Wettbewerb werden wir in diesem Lehrgang nur eingeschränkt Grundschulung für die Kunstflugberechtigung anbieten können. Interessenten, die in dem Lehrgang mit der Ausbildung beginnen, wird angeboten und empfohlen, ihre Ausbildung bei dem KFAO-Herbstlehrgang in Reinsdorf (KW 37 2017) fortzusetzen und dort abzuschließen. Dazu bieten wir 50 Euro Ermäßigung auf die Teilnahmegebühr für den Herbstlehrgang in Reinsdorf an.

 

 

 

Bitte meldet Euch zeitnah an, das sichert Euch die Plätze und erleichtert uns die Planung.

Unregistered Template by Ahadesign Visit the Ahadesign-Forum and Joomla Live Preview