10.06.: Es geht los

Heute ist Tag eins des diesjährigen KFAO Frühjahrslehrgangs. Da dieser in Zusammenhang mit dem Salzmann Cup steht, findet er auch in Stölln Rhinow, am ältesten Flugplatz der Welt statt. Gestern sind schon ein paar Teilnehmer und die Organisatoren angereist.

 

Bereits früh werden wir von Bido und Petra begrüßt, die uns die gesamtw Woche über mit einem unvergleichlichen Frühstück beglücken werden. Während die einen noch essen, kommen nach und nach immer mehr Teilnehmer angereist.

 

Um zehn ist das Eröffnungsbriefing angesetzt und Lehrgangsleiter Martin begrüßt alle Anwesenden. Das Wetter spielt mit und wir treffen uns kurz nach dem Briefng an der Halle. Dank der Unterstützung der Stöllner Segelflieger können wir deren ASK-21 als Schulflugzeuge benutzen. Nachdem alles an den Start gestellt ist, ein paar Anrufe bei der Flugsicherung und AIS ereledigt sind, geht es los. Obwohl der Lehrgang erst angefangen hat, kommen wir so immerhin auf mehr als 30 Starts bei bestem Wetter.

 

Schlepp in das bestens entwickelte Wetter

 

Abends ging der Betrieb noch bis kurz vor Sonnenuntergang, bevor wir das Licht in der Box ausmachen. Alles in allem sind wir mit dem Betrieb zufrieden.

 

Morgen sollen noch ein paar mehr Teilnehmer kommen, so daß das morgige Briefing auf 0900 vorverlegt wird.

 

 

Unregistered Template by Ahadesign Visit the Ahadesign-Forum and Joomla Live Preview