04. Juli: Mehr Training

Heute ist Training mit zwei Schleppmaschinen angesagt. Zudem ist auch die Anzahl der Interessenten deutlich nach oben gegangen. Der Zeltplatz und auch das Anhängerlager haben sich sichtlich gefüllt. Einzig das Wetter zeigt und heute früh einen dicken Mittelfinger.

 

Dicke Wolken kommen zum Platz

 

Ein paar Teilnehmer lassen sich nicht schrecken, aber mehr als eine Handvoll Start bekommen wir nicht hin, bevor es regnet. Die Zwischenzeit nutzen wir, eine Trainingsbox neben den Anhänger ins Gras zu markieren.

 

Trainingsbox lackiert

 

So, wie der Regen kommt, verschwindet er dann aber auch bald wieder. Also geht der Flugbetrieb weiter.

 

Der Salto und 6B am Start

 

Mit der zweiten Schleppmaschine geht der Betrieb nun deutlich schneller, was bei 5-7 Flugzeugen und noch mehr Interessenten auch deutlich erforderlich ist.

 

Gisbert und Kurbel im Salto

 

Heute geht der Flugbetrieb dann bis knapp 2000, da es dann bei den Hayingern Abendessen gibt. Auch wir machen Essen...

 

Wir machen "Reis mit Scheiß": Schweinegeschnetzeltes mit Pilzen

 

Parallel dazu kochen die Wolken nordwestlich des Platzes wieder hoch. Wir bleiben aber trocken!

 

Ein dicker Schauer nordwestlich des Platzes

 

Leider bleibt die Wettervorhersage für morgen eher mäßig, aber wir hoffen darauf, noch einmal Glück zu haben, daß der Regen vorbeizieht.

 

 

Unregistered Template by Ahadesign Visit the Ahadesign-Forum and Joomla Live Preview