06. Juli: Mehr Schietwetter und Wettbewerbseröffnung

Heute ist der letzte offizielle Trainigstag. Von den Organisatoren wurde deswegen der Befehl herausgegeben, daß heute von 0800 bis ca. 1430 noch geflogen werden kann. Leider bleibt das Wetter heute früh so regnerisch, wie es die Nacht schon war. Es ist noch kaum an Flugbetrieb zu denken. Ironischerweise sagt die Vorhersage, daß es ab Nachmittag besser werden soll. Dann allerdings ist das Figurenauswahlbriefing, bei dem die Figuren für die unbekannten Programme zusammengestellt werden. Danach wird der Wettbewerb offiziell eröffnet.

 

Immerhin klart es dann noch ein wenig auf, so daß die, die noch keinen oder fast keinen Start absolviert haben, noch Flüge durchführen können. Ein paar Wolken in der Box bleiben aber trotzdem noch.

 

Für die anderen bleibt so viel Zeit, andere Dinge zu erledigen. So kommt der Tagebuchschreiber noch dazu, die Elektrik des Wohnwagens fertigzustellen und auch einmal ein paar Zeilen ins Tagebuch zu schreiben.

 

1700 beginnt dann das Figurenauswahlbriefing, bei dem zuerst die Advancedpiloten und danach die Unlimitedpiloten ihre Wunschfiguren äußern können. Das geht ohne größere Ereignisse über die Bühne.

 

Die Teilnehmer bei der Figurenauswahl

 

Folgende Figurenauswahlen sind dabei herausgekommen:

 

Figuren für die unbekannten Programme Advanced

 

Figuren für die unbekannten Programme Unlimited

 

Danach gibt es noch Abendessen, bevor um 2000 das Eröffnungsbriefing beginnt. Zunächst begrüßt Udo Markert im Namen des LSV Hayingen alle Anwesenden. Nicht nur die Teilnehmer sind hier, wir dürfen auch eine Reihe Gäste aus der Politik und dem DAeC begrüßen.

 

Leider gibt es noch einen traurigen Anlaß: Wir legen noch eine Schweigeminute für unseren Kameraden Axel Hartmann ein, der vor ein paar Wochen noch beim Salzmann Cup mitgeflogen ist, dann aber leider bei einem tragischen Flugunfall ums Leben kam.

 

Auch die Gäste aus der Politik begrüßen uns und wünschen uns gutes Gelingen und viel Spaß. Dazu kommt nicht nur das Blitzlichtgewitter der Fotografen, auch draußen hat sich ein dickes Gewitter aufgebaut, das ordentlich Regen und Blitze herausläßt.

 

Die Teilnehmer am Bierwagen in Erwartung des morgigen Tages

 

Im Anschluß treffen sich die Teilnehmer noch auf ein Bier am Bierwagen. Danach zerläuft es sich nach und nach, da morgen das Briefing auf 0800 gelegt wurde. Ziel ist, allen, die noch nicht in der Box geflogen sind, noch einen Start zu ermöglichen und dann mit der Advanced den Wettbewerb zu beginnen. Danach kommt die Unlimited dran und wir hoffen morgen auf zwei Durchgänge. Schauen wir mal, was das Wetter sagt. Jetzt sieht es jedenfalls recht wolkig aus.

 

Dunkle Wolken über den Anhängern...

 

Wir hoffen dann auf einen fairen, unfallfreien und für alle Beteiligten spaßigen Wettbewerb.

Unregistered Template by Ahadesign Visit the Ahadesign-Forum and Joomla Live Preview