29.07.: erster Trainingstag

Mittlerweile konnten sich alle Anwesenden etwas akklimatisieren. Nach ausgedehntem Frühstück stand den Piloten die Registrierung bevor bei der doch einiges an Papier zu generieren war. Nachdem der ganze Papierkram erledigt war wurden noch die letzten Modifikationen am Camp durchgeführt.

 

 

Das deutsche BASISLAGER

 

Gegen Mittag wurden alle Flugzeuge recht zügig aufgerüstet, um endlich die ersten Starts hier machen zu können. Am Ende des Tages konnte jeder zwei Trainingsstarts verbuchen und wir ließen den Abend entspannt am Grill ausklingen. Der eine oder andere nutzte die Möglichkeit sich nach einem heißen Tag im lokalen Pool abzukühlen.

 

Startaufbau im tschechischem Backofen

 

Unregistered Template by Ahadesign Visit the Ahadesign-Forum and Joomla Live Preview