07.07.: 1. Unbekannte Advanced

Das Wetter ist für heute schwierig angesagt: Tiefe Wolken sollen kaum Kunstflug möglich machen. Deswegen verzichten wir zunächst auf den Wettbewerbsaufbau. Das läßt Zeit, unbekannte Programme zu basteln...

 

Steffen, Reiner, Thomas und Martin beim Programme frickeln

 

Parallel dazu bereiten die Gastgeber das Abendessen schon vor. Kartoffeln schälen heißt die Devise, und das in riesigen Mengen für die Meute.

 

Gemeinsamer Dienst an der Kartoffelfront ;-)

 

Da einige Zuschauer am Platz sind, gibt Chief Judge Schorsch aber die Known Free zum Training frei. Gegen Nachmittag heben die Wolken dann auch noch etwas an. So erhebt sich Sebastian mit seiner SZD-59 in den Himmel, da er noch nicht trainiert hat. Parallel dazu läuft die Diskussion, was man mit dem Wetter macht. In der Advanced sind sie sich ziemlich sicher, daß die Höhe reicht, um ein Programm zu fliegen. Die Unlimited diskutiert noch, also wird Martin als Schnüffler auserkoren. Der startet in die Box in eine Wolkenlücke und fliegt seine bekante Kür. Im Schlepp ist aber zu sehen, daß die Basis recht tief ist und die Wettersituation nicht lange hält. Also verzichtet die Unlimited heute.

 

Für die Wertungsflüge baut jetzt die Jury auf. Lea hat die ehrenvolle Aufgabe für Suna die Schreiberin zu spielen. Lea findets interessant...

 

Die Judges an der Südkante der Box

 

Nacheinander werden so die Teilnehmer der Advanced in die Box geschleppt und fliegen ihre Programme. Abbrechen wegen tiefer Wolken muß zum Glück niemand.

 

Der Salto im Weg zur Box

 

Kurz danach gefolgt von der B4

 

Auf dem Rücken

 

Und nach der Landung zurückschieben

 

Für morgen sehen die Bedingungen wieder ähnlich aus, tiefe Wolken sollen es schwierig machen. Schauen wir mal, ob sich ein Wetterfenster findet.

Unregistered Template by Ahadesign Visit the Ahadesign-Forum and Joomla Live Preview