10.07.: Die Warmfront kommt

Heute soll die Wamrfront kommen, so daß wir erst nicht von einem nutzbaren Tag ausgehen. Die selbige verzögert sich dann aber doch deutlich, so daß wir von der Unlimited die Unbekannte Kür und die 3. Unbekannte Pflicht durchbekommen. Auch die Advanced fliegt ihre dritte Unbekannte.

 

Insbesondere bei der Unbekannten Kür der Unlimited hagelt es Nullen, nahezu jeder Teilnehmer schüttelt mindestens eine vom Baum, mancher auch mehr. Lediglich Grisu schafft es, ohne vom Nullenbaum zu ernten. Da der Tag früh losging, sind wir auch beizeiten fertig. Also verlegen wir ins Camp und Martin kocht Gulasch...

 

Kellerbier zum Ablöschen - des Kochs :-)

 

JamJam, der Gulasch beim Schmoren

 

Parallel dazu wird die Halle eingeräumt. So finden die Swifte, Föxe, SZD-59 und der Pilatus ihren Platz in den Hallen der Nordhorner.

 

Eingeräumt.

 

Pünktlich danach beginnt es draußen auch zu regnen. Egal, dann wird eben die Nachmittagsaktivität in die Halle verlegt. Mancher spielt dann in der Halle Tischtennis.

 

Gisbert und Nora beim Duell an der Platte

 

Unregistered Template by Ahadesign Visit the Ahadesign-Forum and Joomla Live Preview