Segelkunstflug

Kunstflug mit Segelflugzeugen?

Kunstflug mit Segelflugzeugen!

Sicher mag sich der eine oder andere nun fragen, was es damit auf sich hat. Segelflugzeuge? Das sind doch die eleganten Geräte, die lautlos ihre Kreise in der Luft zeichnen und sich so von einer Thermikblase zur nächsten hangeln. Doch es geht auch anders. Wenn schon ein Sport in drei Dimensionen, sollte man sie auch wirklich nutzen!

2012_Laucha_Fox_drücken
Der Fox auf dem Rücken kurz vor dem Hochdrücken

Verglichen mit dem Motorkunstflug ist beim Segelkunstflug die Energieversorgung eine andere. Wähend ein Motorkunstflugzeug mittels des Treibstoffes fliegt, kann ein Segelflugzeug nur die Energie aus seiner Höhe beziehen. Dementsprechend ist die maximale Programmdauer beschränkt, bis die Höhe alle ist. Das reicht allerdings, diese Sportart sehr interessant, reichhaltig und fordernd zu gestalten. Zudem macht es auch noch eine Menge Spaß.

Auf den nächsten Seiten möchten wir Euch aus diesem Grund einen kleinen Einblick in die Segelkunstfliegerei geben, damit Ihr Euch das etwas besser vorstellen könnt.


Wer nach der Lektüre dieser Zeilen Lust an der akrobatischen Segelfliegerei gewonnen hat, dem sei dringend emfohlen, den Rest der Seite durchzustöbern ;-) Besteht dann immer noch Begeisterung - warum nicht selbst die Lizenz für Segelkunstflug erlangen? Das Ganze bereitet einen Heidenspaß und ist nicht zuletzt ein ideales "Flugsicherheitstraining": Trudeln und alle möglichen Fluglagen hat man dann schon einmal erlebt und erschreckt sich nicht mehr. Auf unserer Ausbildungsseite haben wir die wesentlichen Informationen dazu bereitgestellt. Und Wettbewerbe kann man auch in der Kunstfliegerei bestreiten und wird feststellen, daß die Szene eher einer einzigen großen Familie gleicht.
Unregistered Template by Ahadesign Visit the Ahadesign-Forum and Joomla Live Preview